Stettiner Straße 12
44263 Dortmund

Tel: 0231 286 736 30
Fax: 0231 286 736 36

goethe-gymnasium@stadtdo.de

AGs am Goethe

Für jeden etwas

Bei unseren AGs ist sicher für jeden etwas dabei: Ob die Interessen eher im sportlichen Bereich liegen oder im kulturellen. Nicht alle AGs finden regelmäßig statt, manche nur einmal im Jahr, manche nur auf Wunsch bzw. nach Vereinbarung. Sprechen Sie mich an, wir können vieles möglich machen.

Die AGs sind sind alphabetisch als Liste aufgeführt. Viel Spaß beim Stöbern. Und wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, kontaktieren Sie mich gern per E-Mail. Oder setzen Sie sich mit dem AG-Leiter persönlich in Verbindung. Die Mailadressen der Kollegen finden Sie auf unserer Kollegiumsseite.

Koordinator AGs
Christoph Schuck

Unsere AGs

Basketball (Frau Kralj) Klassen 5–Q2

dienstags 13.15–14.30 Uhr in der Sporthalle Hörde II

Basketball ist nur was für Große? Quatsch! Hier kommen alle zum Zuge. Kommt vorbei und spielt mit! Egal ob Neuling oder Profi, hier ist jeder willkommen.

Zuletzt aktualisiert am 05.10.2018 von Alexander Just.

Bewerbungstraining (Frau Brkic) Klassen 8–Q2

Termine auf Anfrage

Brauchst du professionelle Unterstützung bei deiner Bewerbung?

Ich biete ein Bewerbungstraining am Goethe Gymnasium mit folgenden Schwerpunkten an:

  • Bewerbungen erstellen, analysieren, optimieren
  • Stellenrecherche
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Inhalte und Anforderungen von Aufgaben und Tests im Assessment Center

Kurz paar Infos zu meinem Profil: Ich heiße Jasmina Brkic, bin 42 Jahre alt und habe zwei Kinder, die jetzt die 7. Klasse am Goethe besuchen. Ich habe über 10 Jahre in der Personalabteilung eines Beratungsunternehmens gearbeitet und kann euch daher wertvolle Tipps und Infos für eure Bewerbung und Vorstellungsgespräche geben. Bei Interesse einfach unter jasmina.bunjan@yahoo.de melden!

Bei Interesse bitte direkte Kontaktaufnahme mit Frau Brkic!

Zuletzt aktualisiert am 05.10.2018 von Alexander Just.

Chor (Frau Boy und Frau Kraus) Klassen 5–6

mittwochs 13.15–14.00 Uhr in Raum 143

Für alle am Singen Interessierten aus den Klassen 5 und 6 bietet die Musikfachschaft die Chor-AG an.

Zuletzt aktualisiert am 19.10.2018 von Alexander Just.

Computer (Herr Lindenberg) Klassen 5–6

nach Interesse, bitte Rücksprache mit Herrn Lindenberg

Es gibt immer wieder interessierte Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6, die gerne den Umgang mit Computern erlernen möchten. Natürlich wird das auch im Laufe der Jahre im Unterricht in verschiedenen Fächern vermittelt, aber je eher man mit Computern umgehen lernt, desto besser ist es auch für die eigene Schullaufbahn.

Deshalb werden auch immer wieder Computer-AGs für Schüler der Orientierungsstufe ins Leben gerufen, in der diese den Umgang mit dem Computer erlernen können. Die hier erworbenen Kentnisse im Umgang mit den gängigen Office-Programmen und dem Internet können dann Hilfestellung bei Referaten sein und helfen, das "Selber-lernen" der Schüler zu verbessern.

Die AGs werden von Schülern der Oberstufe geleitet. Das Angebot ist kostenfrei und freiwillig, erfordert aber die Bereitschaft der Schüler, eine zusätzliche Stunde in der Woche in der Schule zu bleiben. Interessierte Klassen mögen sich bitte an Herrn Lindenberg wenden.

Zuletzt aktualisiert am 05.10.2018 von Alexander Just.

Fußball (Herr Röben) Klassen 5–6

mittwochs in ungeraden Kalenderwochen 13.20–14.20 Uhr in Sporthalle Hörde II

Wir spielen Fußball.

Zuletzt aktualisiert am 05.10.2018 von Christoph Schuck.

Handball (Frau Porvaznikova und Herr Blank) Klassen 5–9

dienstags 13.30–14.30 Uhr in der Sporthalle Hörde II

Willkommen ist jeder, der gern mal Handball oder Spiele mit Hand und Ball spielen möchten. Hier sind nicht nur Profis gefragt, sondern alle, die Spaß am Spiel haben.

Zuletzt aktualisiert am 07.10.2018 von Alexander Just.

Judo (Herr Schuck) Klassen 5–7

dienstags 13.20–15.20 Uhr in der Sporthalle Hörde II

Willst du kämpfen lernen?
Du bist herzlich willkommen!

Im vergangenen Schuljahr ist unsere Judomannschaft zum dritten Mal in Folge Landesmeister geworden. Wir wollen unsere Nachwuchsmannschaft verstärken, um weiterhin an die Erfolge anknüpfen zu können.

Im Winter ist eine Gürtelprüfung geplant, im Frühling findet die Schulmeisterschaft statt, im Sommer dann eine Talentsichtung.

Zuletzt aktualisiert am 05.10.2018 von Alexander Just.

Laufen (Herr Neuhaus und Frau Villwock) 5–Q2

dienstags 13.30–14.45 Uhr ab der Neuen Sporthalle

Organisation:

  • jeden Dienstag von 13.1514.45 Uhr
  • erster Termin: Dienstag, 11. September 2018 vor der neuen Halle
  • mitzubringen sind: Laufschuhe für draußen, wetterabhängige Sportkleidung und Wechselkleidung, Getränk

Voraussetzung:

Bereitschaft und Fähigkeit zu laufen (auch etwas länger!)

Ziel:

  • Vorbereitung der Schulstadtmeisterschaften im Straßenlauf im Rahmen des Phoenix-Halbmarathons am 3. Oktober
  • Grundlagenausdauer und Freude am Laufen

Zuletzt aktualisiert am 19.10.2018 von Alexander Just.

Orchester (Herr Miehlke) Klassen 5–Q2

donnerstags 16.0017.30 Uhr in der Aula

Zielgruppe: Personen mit hinreichender Beherrschung eines orchestergeeigneten Instruments

Die Partien werden je nach Spielniveau ausgewählt oder eingerichtet, Auftritte sind bei den Schulkonzerten, bei den drei Preisverleihungen des Mathematikwettbewerbs, bei der Abiturfeier, dem Einschulungsgottesdienst, dem Tag der offenen Tür und ggf. dem Hörder Brückenfest.

Zuletzt aktualisiert am 05.10.2018 von Alexander Just.

Physik-Olympiade (Herr Schuck) Klassen 9–Q2

ab Frühjahr neue Gruppen

Kopenhagen, Astana, Mumbai, Zürich … Um in diesen Städten am Finale der Physik-Olympiade teilzunehmen, musst du zuerst die Aufgaben der ersten Runde lösen. Gar nicht so einfach. Im Frühling gibt es wieder neue Probleme zu lösen.

Zuletzt aktualisiert am 05.10.2018 von Alexander Just.

Roboter (Herr Schuck und Herr Schönfeld) Klassen 6–Q2

mittwochs 13.20–15.00 Uhr in Raum 240

Am Mittwoch finden die Treffen der Roboter-AG statt. Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 6 bis Q2 haben sich das Ziel gesetzt, die beste Mannschaft bei einem Roboterwettbewerb zu werden.

Von September bis Dezember wird für die zdi-Robot-Games trainiert. Der Roboter soll so schnell wie möglich Aufgaben erledigen: Gegenstände werden eingesammelt und verteilt, Automodelle umsortiert und vieles mehr.

Zuletzt aktualisiert am 19.10.2018 von Alexander Just.

Schach (Dr. Nüllmann) 5–Q2

mittwochs 14.00–15.00 Uhr in Raum 203

Schach ist in jeder Hinsicht ein faszinierendes Spiel. Gerade im heutigen, digitalen Zeitalter mit seinen reizüberflutenden Medien und Möglichkeiten ist Schachspielen eine ausgleichende Beschäftigung, die logisches Denken, Konzentrationsfähigkeit, Willensstärke und viele andere Eigenschaften schult. Und vor allem macht es unglaublich viel Spaß!
Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, komm einfach vorbei und spiel mit!

Der Förderverein des Goethe-Gymnasiums spendierte zur AG-Gründung vier komplette Schachsets mit Brettern, Figuren und Schachuhren. Vielen Dank dafür!

Zuletzt aktualisiert am 19.10.2018 von Alexander Just.

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage (Frau Miekley und Herr Schlücking) 5–Q2

montags in der Großen Mittagspause in Raum 106

Die „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ - AG steht für ein Zusammenleben ohne Diskriminierung und mit mehr Engagement. Das ganze Schuljahr über werden Projekte gestartet und betreut. Realisiert wurden zum Beispiel das Graffiti außen am Schulgebäude, sowie die Zeichnung am Eingang des Kunsttraktes.

Am Ende des Schuljahres findet immer der SoR-SmC-Tag statt, an dem sich die ganze Schule einem ausgesuchten Thema widmet. Zu diesem Tag werden Aussteiger aus der rechtsextremen, beziehungsweise salafistischen Szene eingeladen, um über Extremismus zu informieren. Wir haben eine Partnerschaft mit der Frenzelschule (nur fünf Minuten von uns entfernt) in der zur Zeit Flüchtlinge untergebracht sind.

Die Waffeln stehen für ein buntes Miteinander – auch an unserer Schule!

Zuletzt aktualisiert am 19.10.2018 von Alexander Just.

Schülerfirma (Frau Köhn und Herr Blank) Klassen 8–Q2

immer in den Pausen und nach Rücksprache

Goethes Shop ist eine kleine Firma, die der gesamten Schulgemeinde (Schülern, Lehrern und Eltern) ökologische Schulmaterialien und fair gehandelte Produkte zum Kauf anbietet. Wir präsentieren uns bei innerschulischen (Elternsprechtag, Tag der offenen Tür, Schulfest, …) und außerschulischen Veranstaltungen (FA!R, …). Mit unserem Verkauf unterstützen wir u.a. das Projekt „Miteinander Essen Jedem Kind ein warmes Mittagessen“ der evangelischen Kirchengemeinde Hörde.

Zuletzt aktualisiert am 19.10.2018 von Alexander Just.

Schwimmen (Frau Fischer) Klassen 5–9

montags 13.30–14.30 Uhr im Hallenbad Hörde, Eichsfeld 5, 44265 Dortmund

Die AG richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen, die noch kein Seepferdchen oder Bronzeabzeichen haben. Das Bronzeabzeichen ist laut Sicherheitsvorgaben erforderlich, um im schulischen Rahmen selbstständig ins Wasser gehen zu dürfen.

Sofern Platz ist, können auch gern Kinder dazu kommen, die sich technisch und konditionell verbessern wollen.

Infos bei Frau Fischer

Zuletzt aktualisiert am 05.10.2018 von Alexander Just.

Ski-Freizeit (Frau Braun und Frau Fischer) Klassen 7–9 und Q1

erste Woche im zweiten Halbjahr, Anmeldung ab September

Skifahren mit dem Goethe ist mehr als nur Skifahren. Es machen sich jedes Jahr 45 Schülerinnen und Schüler der genannten Jahrgangsstufen auf, um für ihr Engagement und ihre Leistungen belohnt zu werden.

Es stehen Skifahren in verschiedenen Leistungsgruppen, Spiele, gesellige Abende, Pizzaessen, Hüttenparty und vor allem Spaß auf dem Programm, aber auch Lernen, denn jeden Tag ist eine Stunde Schularbeit angesagt.

Zuletzt aktualisiert am 05.10.2018 von Alexander Just.

Streitschlichtung (Herr Schlücking) Klassen 7–Q2

donnerstags 13.10–13.45 Uhr in Raum 300

Die Streitschlichtung ist seit einigen Jahren am Goethe-Gymnasium institutionalisiert und gehört zum festen Bestandteil des sozialen Lernens an unserer Schule. Die ausgebildeten Streitschlichter nehmen sich den Konfliktfällen innerhalb der Schülerschaft an und versuchen, gemeinsam mit den S`uS Lösungen zu entwickeln. Wir bilden in der Regel interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 aus.

Zuletzt aktualisiert am 05.10.2018 von Alexander Just.

Tennis (Herr Bendlin) Klassen 5–Q2

freitags 13.30–14.30 Uhr, Hörder Tennis Club, Eichsfeld 9, 44265 Dortmund

Bitte vor dem ersten Besuch unbedingt Informationen von Frau Goldhagen einholen.

Boris Becker und Steffi Graf sind hier nicht dabei, aber vielleicht steckt in dem ein oder anderen von euch ja ein riesen Talent? Kommt vorbei, spielt mit und habt Spaß!

Unkostenbeitrag 70 Euro pro Halbjahr

Zuletzt aktualisiert am 05.10.2018 von Alexander Just.

Turnen Mädchen (Frau Liening) Klassen 5–6

freitags 15.00–16.00 Uhr in der Kunstturnvereinigung, Lissaboner Allee 35, 44269 Dortmund

Flick-Flack, Salto, Radschlag … das alles findet ihr spannend? Dann kommt vorbei. Hier könnt ihr dies und noch viel mehr lernen und euch turnerisch erproben und verbessern.

In dieser AG sind nicht nur Leistungsturner unterwegs, sondern alle, die sich gern bewegen.

Wir haben uns allerdings auch ein Ziel gesetzt: Wir werden im Dezember an einem Turn-Wettkampf teilnehmen. Darauf trainieren wir hin. Wer keinen Wettkampf turnen möchte, kann im zweiten Schulhalbjahr zu uns stoßen.

Zuletzt aktualisiert am 05.10.2018 von Alexander Just.

Vorlesewettbewerb (Frau Baluch) Klasse 6

einmal jährlich über die Deutschlehrer

Dieser Wettbewerb wird jährlich vom Börsenverein des deutschen Buchhandels durchgeführt. Das Goethe-Gymnasium nimmt schon seit einigen Jahren daran teil.

Zuerst wird ein Klassensieger ermittelt. Er muss ein Kinder- oder Jugendbuch seiner Wahl vorstellen und etwa 3 Minuten daraus vorlesen.

Aus diesen Klassensiegern ermittelt dann eine Jury, u.a. bestehend aus den Deutschlehrern der Kinder und Vertretern der Schülervertretung, den Schulsieger. Hier muss neben dem Wahlbuch auch ein Abschnitt aus einem unbekannten Werk vorgelesen werden. Dieser Schulausscheid findet traditionell Anfang Dezember statt.

Danach geht es dann für den Schulsieger zum Stadtbezirks- und Stadtausscheid. Der Sieger vertritt Dortmund dann auf Regierungsbezirksebene; danach folgen Landes- und Bundesausscheid.

Weitere Informationen bekommt man auf der Internetseite des Vorlesewettbewerbs.

Zuletzt aktualisiert am 05.10.2018 von Alexander Just.

Wettbewerb Freestyle Physics (Herr Schuck) Klassen 5–Q2

laut Aushang

Einmal im Jahr findet an der Universität Duisburg-Essen ein Physikwettbewerb statt. Mit viel Freude und Kreativität versuchen Schülerinnen und Schüler aus der gesamten Region sich gegenseitig zu übertreffen. Der große Höhepunkt ist immer der große Raketenwettbewerb: Welche Rakete, die nur mit Druckluft und Wasser angetrieben werden darf, bleibt am längsten in der Luft?

Zuletzt aktualisiert am 05.10.2018 von Alexander Just.

Wettbewerb Physik-Aktiv (Herr Schuck) Klassen 5–8

im Frühling

Ob die Schülerinnen und Schüler des Goethe-Gymnasiums Brücken, Türme, Boote oder Aufzüge bauen, immer geht es um möglichst leichtes Design und darum, dass die Konstruktion eine Cola-Flasche tragen kann. Die Gewinner fahren zum Finale nach Hagen. Die Final-Aufgabe für dieses Jahr ist noch geheim. Gerüchten nach geht es aber um viele, viele Bonbons.

Zuletzt aktualisiert am 05.10.2018 von Alexander Just.

Yoga (Frau Tausend) Klassen 5–Q2

freitags in geraden Kalenderwochen 13.15–14.00 Uhr in der Sporthalle Hörde II

Yoga ist ein wunderbares Angebot, Kindern und Jugendlichen einen Weg zu eröffnen, in harmonischer Entwicklung ihre eigene Persönlichkeit zu entfalten, sich selbst besser wahrzunehmen und mit den Anforderungen, die in der Schule und in ihrem Umfeld an sie gestellt werden, besser umgehen zu können.

Im Mittelpunkt des Übens steht die Erfahrung, wie einfache sanfte Übungen das Körper- und Raumgefühl verbessern können. Mit Erfahrungen der Stille und durch Atemübungen ergänzen wir das bewegte Tun.

Zuletzt aktualisiert am 19.10.2018 von Alexander Just.

YOUNICEF (Frau Schwenke) 5–Q2

montags und freitags 9.20–9.35 Uhr sowie donnerstags 13.10–13.40 Uhr in Raum 105

YOUNICEF-AG: Kinder verändern die Welt

Global denken lokal und sozial handeln!

Etwa 20 Schülerinnen und Schüler treffen sich, um gemeinsam über Themen wie Kinderrechte, Lebensbedingungen in armen Ländern zu reden, Filme zu sehen und ganz praktisch Projekte zu planen.

Bei Elternsprechtagen und Schulfesten sind wir aktiv mit unseren Verkaufsständen. Manchmal verkaufen wir auch in großen Pausen Popcorn. Das macht uns Spaß und erfreut unsere Kunden!

Wir versuchen auf ganz unterschiedliche Weise, für unsere Projekte Geld zu verdienen, mit dem wir uns für mehr Gerechtigkeit weltweit einsetzen wollen.

Ein afrikanisches Sprichwort drückt aus, was wir denken:
„Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.“
Uns machen die gemeinsamen Treffen immer viel Spaß!
In diesem Jahr sind wir von „Children for a better world“ ausgezeichnet worden.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 treffen sich freitags, alle anderen montags und donnerstags.

Zuletzt aktualisiert am 07.10.2018 von Alexander Just.

Goethe-Gymnasium-Dortmund | Impressum | Kontakt